Aktivitäten

Die Initiative Kindern „Helfen mit Herz“ unterstützt zahlreiche Dauer- und Kurzprojekte in der Region !

Therapeutisches Reiten

Das Gesamtprojekt Kindern „Helfen mit Herz“ wurde im Mai 2006 mit der Unterstützung der Förderschule am Bienhorntal in Koblenz (Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung – behinderte Kinder -) begonnen und entwickelt sich hervorragend.

Weitere drei Förderschulen (Förderschwerpunkt Lernen und sozial-emotionale Entwicklung – zumeist Kinder aus sozial schwachen Familien), Hans-Zulliger-Schule und Diesterweg-Schule in Koblenz und Schiller-Schule in Höhr-Grenzhausenine im Westerwald, wurden ebenfalls beim therapeutischen Reiten gefördert.

Durch „Helfen mit Herz“  wurden hier die Reittherapien erst möglich.

Lernen mit Nintendo

Die weltbekannte Firma Nintendo hat „Helfen mit Herz“ Hard- und Lernsoftware in erheblichem Umfange für pädagogisch sinnvolle Aktivitäten zur Verfügung gestellt.

An mehreren Schulen in Koblenz und im Westerwald, wurden bzw. werden die Rechner (Nintendo DS lite) und die Lern-Software (u.a. Big Brain Academy) eingesetzt.

Wie uns seitens der Schulen berichtetet wurde, sind Lehrer und Schüler begeistert über die Möglichkeiten von Rechnern und Lernsoftware.

Musik

Musizieren in Schulen und Kindergärten

Ein weiteres Teilprojekt verwirklichten wir mit „Helfen mit Herz“  an der Goethe-Grundschule in Höhr-Grenzhausen. Wir gaben Kindern die Möglichkeit, im Rahmen der Ganztagsschule ein Musikinstrument zu erlernen und zu musizieren. Vier Jahre erhielten Kinder Saxonettenunterricht. Wir finanzierten das Honorar des Musikpädagogen.

Für die Grundschule Astrid-Lindgren-Schule in Winningen, die Förderschulen Hans-Zulliger-Schule und die Schule am Bienhorntal, die Goethe-Realschule+ in Koblenz, die Evangelische Grundschule in Mogendorf, die Grundschule in Hilgert finanzierte „Helfen mit Herz“ Musikinstrumente.

Kinder des Schulchores der Förderschule in Höhr-Grenzhausen haben wir zum Singen zur Weihnachtsveranstaltung und zu Wettbewerben gefahren.

Kunst

Ein Integrationsprojekt im Museum:
„Kinder entdecken Kunst im Ludwig Museum Koblenz“

Weitere Engagements

Klassenfahrten, Ausflüge und Wettkämpfe
Exkursionen in den Koblenzer Stadtwald
– Ausflüge in den Zoo Neuwied
– Besuche in der fürstlichen Schmetterlingsgarten in Bendorf-Sayn
– Klassenfahrt an die Nordsee
– Fahrten zum Sportwettkampf

„Mittagstisch für Kinder“ an Schulen
Bereits seit 2008 unterstützen wir Johanniter mit „Helfen mit Herz“ fünf Ganztagschulen in Koblenz (Hans-Zulliger-Förderschule, Realschule auf der Karthause) und im Westerwald (Schiller-Förderschule und Goethe-Grundschule in Höhr-Grenzhausen, Erich Kästner Regionalschule in Ransbach-Baumbach).
Alle Kinder sollten eine warme Mittagsmahlzeit erhalten. Kindern weiterer Schulen wollen wir helfen.